Tierschutz · 18. Februar 2019
Die TissUse GmbH wurde Anfang Februar 2019 als Firma der Woche im Tagesspiegel vorgestellt. Berlin gegen Tierversuche nutzt diesen Anlass, um die verwendete Technologie näher vorzustellen und ihre Bedeutung zu diskutieren.

Tierschutz · 15. Februar 2019
Berlin gegen Tierversuche erhält regelmäßig interessierte Anfragen von Schülern, welche Tierversuche in einem Referat für die Schule thematisieren möchten.

Aktionen · 03. Februar 2019
Am 02.02.19 haben wir zusammen mit vielen anderen Tierrechtlern dem naßkalten Wetter in Berlin getrotzt und lautstark unsere Botschaft für die Tiere durch die Stadt getragen. Damit die Quälerei endlich ein Ende findet!

Aktionen · 22. Januar 2019
"Das Aktionsbündnis Berlin gegen Tierversuche unterstützte tatenkräftig am 19.01.2019 die "Wir haben es satt" Demonstration am Brandenburger Tor. Der Bund gegen Missbrauch der Tiere zählte zum Trägerkreis der Großdemonstration.

Tierschutz · 03. Dezember 2018
Hier findet Ihr eine zwar mit vielen Zahlen und Details gespickte, aber am Ende dann doch sehr aufschlussreiche Anfrage des Abgeordneten Michael Efler zur Arbeit der Tierversuchskommission in Berlin. Die Tierversuchskommission besteht aus Wissenschaftlern, Tierschützern und einem Ethiker in Berlin. Die Tierschützer sind in der Minderheit und machen diese Arbeit ehrenamtlich neben ihrem Job.

Aktionen · 13. November 2018
Unser kleiner Film von unserer großen Demo gegen Tierversuche ist fertig. Unser Bündnis - Berlin gegen Tierversuche hat am 29.9. 2018 bei strahlendem Sonnenschein eine großartige Demo auf die Beine stellen können.

Tierschutz · 08. November 2018
Berlin gegen Tierversuche fordert mehr Transparenz über die amtlichen Tierversuchskontrollen des LaGeSo und deren Ergebnisse. Dazu wendete sich das Bündnis mit einem Antrag an den Tierschutzbeirat Berlin.

Tierschutz · 20. Oktober 2018
Ok, jetzt ist es also passiert: Tierexperimentatoren sollen andere Tierexperimentatoren überprüfen und denen schlimmstenfalls die Labore schließen. Nicht auszuschließen, dass es es sich um frühere Kollegen handelt, die man da überprüft, Menschen, zu denen sich soziale Kontakte gebildet haben, frühere Vorgesetzte... Eigentlich nicht schwer zu verstehen, dass es hier sowas wie einen Interessenskonflikt geben kann, oder?

Aktionen · 06. Oktober 2018
Liebe Freundinnen und Freunde, neulich hat eine Freundin ein Bild von einem Beagle gepostet. Ein schöner Hund, zutraulich, zugewandt. Nur leider hatte man ihm im Rahmen eines Tierversuchs die Augen verätzt und so war er eben blind. Hilflos. Das ist die Realität in Deutschland im Jahr 2018. Findet Ihr das in Ordnung?

Aktionen · 30. September 2018
Liebe Tierschutzfreunde, wir bedanken uns ganz herzlich für Eure Unterstützung! Vielen Dank für die tollen Plakate, Euer zahlreiches Erscheinen (wir waren gestern rund 450 Menschen), Eure lautstarken Chöre und an Euer Durchhaltevermögen.

Mehr anzeigen