Aktionen · 20. Januar 2020
Respekt vor dem Tier, seinen Bedürfnissen und Rechten ist nicht nur bei Tierversuchen ein Thema, sondern auch in anderen Bereichen, z.B. der Landwirtschaft.

Aktionen · 19. Dezember 2019
Im Jahr 2018 wurden in Berlin 222.588 Tiere zu Versuchszwecken verwendet. Rechnet man diese Zahl um, wurden täglich mehr als 600 Tiere für Tierversuche missbraucht. Das „Bündnis - Berlin gegen Tierversuche“ kritisiert, dass trotz der Festlegungen im rot-rot-grünen Koalitionsvertrag kein Abwärtstrend erkennbar ist.

Tierschutz · 13. Dezember 2019
Sie sind da: die neuen Tierversuchszahlen der getöteten oder verbrauchten Tiere für das Jahr 2018 in Berlin, veröffentlicht vom Lageso. Die Zahlen sind gestiegen. Nun sind es 222.588 verbrauchte Tiere, 222.588 Mal unendliches Leid, 222.588 Mal ungelebtes Leben.

Aktionen · 23. Oktober 2019
Nein zu Tierversuchen - Ein Vertreter vom "Bündnis - Berlin gegen Tierversuche" im Radiointerview

Aktionen · 20. Oktober 2019
Es ist der absolute Wahnsinn! Tausend Dank an die großartige SOKO Tierschutz für die größte Tierrechtsdemo aller Zeiten! Und selbstverständlich sind auch wir vom Bündnis „Berlin gegen Tierversuche“ nach Hamburg gereist um diese wundervolle Demo zu unterstützen.

Tierschutz · 16. Oktober 2019
Gesetzeswidrigkeit, Unwissenschaftlichkeit, Gefährdung des Wohls von Patienten – die Liste der begründeten Argumente gegen Tierversuche ist lang.

Tierschutz · 15. Oktober 2019
Um eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof wegen mangelhafter Umsetzung tierschutzrechtlicher EU-Vorgaben abzuwenden, will die Bundesregierung nun das Tierversuchsrecht reformieren, bittet jedoch erneut um Fristverlängerung.

Aktionen · 05. Oktober 2019
Ein Bündnis, ein Appell: "Schließt endlich Frieden mit der Geschichte der unwissenschaftlichen und gefährlichen Tierversuche."

Tierschutz · 30. September 2019
Ratten haben Spaß am Versteckspiel? Was wie eine harmlose Beobachtung klingt, wurde an der Humboldt-Universität zu Berlin nach den Gesetzmäßigkeiten der Grundlagenforschung bewiesen.

Tierschutz · 24. September 2019
Eine Ansage mit Signalwirkung und entsprechendem Echo war Anfang September zu hören: Die U.S. Environmental Protection Agency oder kurz EPA ist die Umweltbehörde der USA und diese lies verlautbaren, dass ab dem Jahr 2035 keine Experimente mit Säugetieren durchgeführt werden und bis dahin die Zahl kontinuierlich reduziert werden soll.

Mehr anzeigen